Textildruck

Textilien kleiden nicht nur schön, sie können auch eine individuelle Aussage tragen. Ob Bekleidung für Ihre Mitarbeiter, Vereins- und Sportkollegen oder aber auch individuelle Einzelstücke – wir machen Ihre Werbung tragbar!

Wir gestalten mit Ihnen den Druck für Arbeitsbekleidung, das nächste Outfit zur Produktpräsentation, Sportbekleidung, Fun-Shirts und vieles mehr.

Einsatzbereiche Textildruck:

  • T-Shirts und Polo-Shirts
  • Messe- oder Aktionsbekleidung
  • Vereins- und Sportbekleidung
  • Firmen und Berufsbekleidung

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Mindestbestellmenge?

Wir bieten Textildruck für Sportlertrikots und Arbeitsbekleidung in kleinen und großen Auflagen an. Einzelstücke wie z.B. Fun-Shirts produzieren wir ebenfalls für Sie.

Bedrucken Sie auch angelieferte Textilien?

Wir können eine Vielzahl Ihrer Textilien bedrucken. Für empfindliche Textilien können wir keine Gewährleistung geben, da unser Druckverfahren mit Hitze arbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit einem Textillieferanten können wir eine große Auswahl an Sport-, Arbeits- und Freizeitbekleidung für Sie besorgen.

Wie viele Farben können gedruckt werden?

Wir bieten zwei Verfahren des Textildrucks an.

  1. Flex und Flock: Hierbei werden durchgefärbte Flexfolien (glatt) und Flockfolien (flauschig) konturgeschnitten, um Einzelbuchstaben sowie Formen für Logos zu erzeugen. Da jede Farbe einzeln übertragen wird, beschränkt man sich in der Regel auf bis zu 5 Farben.
  2. Digitaldruck: Bei dieser Variante wird eine weiße Flexfolie mit einem Tintenstrahldrucker bedruckt. Mit Hilfe des Digitaldrucks können hierbei mehrfarbige Motive sowie Farbverläufe und sogar Fotos auf Textilien übertragen werden.

Copyright © 2009-2018 Almut Gröning